Trondheim

IMG_1963

Na sowas. Wenn ich mein Fenster öffne, dann kann ich den anderen Gästen direkt in den Frühstückskaffee spucken ohne dass jemand was merkt. Das Frühstück war übrigens nicht besonders, aber die Kulisse ist doch spektakulär (jedenfalls von oben betrachtet).

Jetzt gehe ich erst mal zum Abendessen.

IMG_1964

Runter also im Aufzug, in dem man noch ein schönes Selbstportrait schiessen kann.

IMG_1965

Unten sitzen schon die Kollegen bei einem Glas Bier. Hans erzählt von seinem Zusammenstoss mit einer Kuh, der ihn fast das Leben gekostet hat.

IMG_1966

Ich trinke also auch noch ein Glas, das wieder 10 Euro kostet, aber wenigstens ein Volumen von 600 ml umfasst. Es schmeckt leicht süßlich.

IMG_1967

Dann noch eins, wieder bei Edgar, wo es Schwedinnen zur Bedienung gibt und ein Ochsenfilet zum Essen.

IMG_1968

Gross ist er nicht, der Ochse, aber er lindert den gröbsten Hunger. Und da einem bei 280 NOK (das sind ungefähr 30 Euro) der Bissen im Halse stecken bleibt, reicht das zum satt werden.

IMG_1969

Seufz. Es könnte so ein schönes Land sein, wenn es nur nicht so entsetzlich teuer wäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.