ORCHIDEEN-spaziergang in Crispenhofen

Heute spähen wir mal aus, ob die Orchideen in Crispenhofen schon blühen.

Los jetzt, Ursel … die anderen warten schon!

Na dann los – eine junge Frau ist schließlich ein D-Zug.

Die Landschaft hier ist wirklich sehr schön. Man bekommt Lust auf ein Picknick.

Und ja, die Orchideen blühen schon. Nicht alle, aber dafür sehr schöne.

Auch Maiglöckchen hier und da – kein Wunder, im Mai.

Auch Salomonsiegel blüht hier überall am Rand der Trockenrasen.

Und was ist das?

Wir karawanen am Waldrand entlang.

Hier wieder so ein hübsches Exemplar.

Aber erst am Ende wartet die wahre Sensation an der Wagenburg!

Mudder, was guggsch Du so skeptisch? Es gibt Kaffee und Kuchen!

Und ein Bett zum ruhen nach der anstrengenden Wanderung.

Die Heimfahrt ist dann etwas einfarbig.

Aber wilde Wolken sind trotzdem schön.

2 Gedanken zu „ORCHIDEEN-spaziergang in Crispenhofen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.